"Like" uns bei Facebook und bleibe immer auf dem Laufenden

Freitag, 1. Februar 2013

Aberdeen holt Twardzik

Der frühere Jugendnationaltorhüter Dan Twardzik wechselt auf die Insel. Vom italienischen Drittligisten Calcio Como wechselt er zum schottischen Traditionsklub FC Aberdeen und unterzeichnet einen Kontrakt über eineinhalb Jahre. Bereits im Oktober weilte er dort zum Probetraining. Im Sommer 2011 kam er aus der zweiten Mannschaft des Karlsruher SC nach Como und absolvierte in der vergangenen Saison sieben Spiele. In dieser Spielzeit kam er zu keinem Einsatz. Neben Rot-Weiß Erfurt und Sachsen Leipzig zählt auch der FC Bayern München zu seinen Jugendvereinen.

© afc.co.uk

Aberdeen belegt derzeit den sechsten Platz der SPL, hat jedoch nur vier Punkte Rückstand auf den zweiten Rang. Twardzik ist aktuell der dritte Deutsche in der Premier League. Neben dem Torwart spielen dort auch noch Steffen Wohlfarth (Ross County) und Denis Prychynenko (Heart of Midlothian). Sein Torwarttrainer ist übrigens eine echte Legende, der 91-fache schottische Nationalspieler Jim Leighton.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen