"Like" uns bei Facebook und bleibe immer auf dem Laufenden

Donnerstag, 17. Januar 2013

Pektürk nach Istanbul

Mittelfeldspieler Tayfun Pektürk verlässt mit sofortiger Wirkung den Bundesligisten SpVgg Greuther Fürth und wechselt in die Türkei zu Süper Ligist Istanbul Büyküsehir Belediyespor. Wie die Grün-Weißen auf ihrer Homepage vermeldeten läuft der Vertrag zweieinhalb Jahre. In dieser Saison bestritt er drei Bundesligaspiele für den Aufsteiger. Dazu kommen noch 64 Zweitligaspiele für Fürth und die TuS Koblenz.
Sein neuer Klub steht auf dem zwölften Platz der Süper Lig und hat fünf Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz.

© greuther-fuerth.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen