"Like" uns bei Facebook und bleibe immer auf dem Laufenden

Montag, 7. Januar 2013

Marco Reich zurück nach Deutschland

Der einmalige Nationalspieler Marco Reich wird zum Saisonende seine Profikarriere beenden und als Trainer nach Deutschland zurückkehren. Er wird die SG Schmittweiler/Callbach/Reiffelbach/Roth in Rheinland-Pfalz coachen. Die Mannschaft spielt derzeit in der Kreisliga, kämpft aber um den Aufstieg in die Bezirksklasse. Einem Artikel der Rhein Zeitung zu Folge hat Reich selbst bei den Vereinsverantwortlichen angefragt.
Marco Reich spielt derzeit noch in Österreichs Regionalliga (dritte Leistungsstufe) für den Villacher SV und wird im Sommer in seine Heimatregion zurückkehren. Insgesamt acht Jahre wird der inzwischen 35-jährige danach im Ausland verbracht haben. Von Januar 2004 bis Januar 2007 spielte er in England und streifte sich dort die Trikots von Crystal Palace und Derby County über. 2008/09 kam er nochmals auf die Insel und kickte für den FC Walsall bevor er nach Polen wechselte. Ein Halbjahr schnürte er für Jagiellonia Bialystok die Stiefel und verabschiedete sich im Anschluss nach Österreich. Seine Stationen vor dem Transfer nach Villach waren der Wolfsberger AC sowie der SK Austria Klagenfurt
. In der aktuellen Saison traf der 143-fache Bundesligaspieler in 13 Einsätzen für den Tabellensechsten der Regionalliga Mitte einmal.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen