"Like" uns bei Facebook und bleibe immer auf dem Laufenden

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Mustafi sieht Rot

Zuletzt hatte Shkodran Mustafi für Aufsehen gesorgt. Der 20-jährige spielte sich ins erste Team von Sampdoria Genua. Der etatmäßige Innenverteidiger kam dabei in den letzten vier Spielen jeweils auf der rechten Außenverteidigerposition zum Einsatz. Im letzten Spiel allerdings trug er sich mit einer negativen Aktion in den Spielbericht ein.
Beim 2:2 gegen den AC Florenz holte er sich in der 90. Spielminute eine Rote Karte ab. Weit in der gegnerischen Hälfte sorgte eine unnötige Grätsche für den Ausschluss. Gegen Ende dieses Videos ist die Aktion zu sehen. Mit diesem Foul dürfte er sich im Kampf um die Startelfplätze keinen Gefallen getan haben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen