"Like" uns bei Facebook und bleibe immer auf dem Laufenden

Dienstag, 27. November 2012

Revolution entlässt Lechner

Florian Lechner ist nicht länger Spieler von New England Revolution. Dies teilte der Klub auf seiner Homepage mit. Der Verteidiger kam erst im März diesen Jahres in die USA. Zuvor spielte er für den Karlsruher SC in der zweiten Bundesliga. Weitere Stationen in Deutschland waren der FC St. Pauli sowie die Nachwuchsmannschaften des VfB Stuttgart. Für New England kam er in dieser Saison auf neun Spiele in denen er ein Tor vorbereiten konnte. Wohin es den 31-jährigen, der derzeit noch an einer Bänderverletzung laboriert, nun zieht ist noch nicht bekannt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen