"Like" uns bei Facebook und bleibe immer auf dem Laufenden

Mittwoch, 7. November 2012

Ebert trifft zum Sieg

Erneut war Patrick Ebert Mann des Spiels seiner Mannschaft. Nach dem er zuletzt an beiden Toren während des 2:2 beim Spiel gegen Real Sociedad beteiligt war (Eins selbst erzielt) sorgte er nun sogar für einen dreifachen Punktgewinn seines Teams. Beim Gastspiel von Real Valladolid bei CA Osasuna hieß es lange 0:0. In der 83. Minute brachte der langjährige Herthaner seine Farben dann in Führung. Und weil anschließend nichts mehr passierte war es das Goldtor an diesem Abend. Nach zehn Spieltagen steht der Aufsteiger damit auf einem guten achten Rang. Auf die Abstiegsränge sind es allerdings nur fünf Punkte Vorsprung.

© realvalladolid.es

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen